-->

Beratung für Brennstoffzellenheizungen

Wir bringen die Energiewende in Ihren Heizungskeller!
chpconsulting_banner

Quelle: stock.adobe.com

Stetig steigende Energiekosten, getrieben durch die CO2-Bepreisung, die in den nächsten Jahren weiter steigen werden, und die erhöhten Anforderungen an die Gebäudeenergieversorgung durch den Gesetzgeber machen den Einsatz von Mikro-Blockheizkraftwerken (BHKW) in Wohngebäuden zum Heizen attraktiv. Doch welche Heizung passt zu meinem Objekt, schont die Umwelt und lässt meine Kosten auch nachhaltig sinken? Auf diese Fragen möchten wir Ihnen eine Antwort geben. Mit dem Fokus auf die saubere und zukunftsweisende Technologie der Brennstoffzelle, die sich die Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) zu nutzen macht. Wir sagen Ihnen, wie die Technologie funktioniert und wo Sie sie am besten einsetzen können. Darüber hinaus entwickeln wir für Sie Konzepte, um zukunftssicher Ihr Gebäude mit Strom und Wärme zu versorgen.

Wie funktioniert eine Brennstoffzellenheizung?

Eine Brennstoffzellenheizung wird aktuell mit Erdgas betrieben (Diese Infrastruktur ist häufig vorhanden und kann somit genutzt werden). Aus diesem Erdgas wird durch Dampfreformierung Wasserstoff gewonnen, anfallende Abgase werden abgeleitet und der Wasserstoff treibt die Brennstoffzelle im System an. Diese erzeugt mit dem Wasserstoff Strom und als Nebenprodukt Wärme welche im Gebäude genutzt werden kann. Ein betrieb mit reinem Wasserstoff, ohne Erdgas, ist auch möglich, sofern ausreichend Wasserstoff am Standort zur Verfügung steht.

Maik Heuer

Wasserstofftechnologien

Ihr Ansprechpartner

Dr.-Ing. Maik Heuer

Tel.: +49 (0) 391 - 505 859 86
Mail: support(at)dilico.de

Christian Rinne

Brennstoffzellenheizung

Ihr Ansprechpartner

Christian Rinne

Tel.: +49 (0) 391 - 555 698 94
Mail: support(at)dilico.de

Welche Leistungen bieten wir für den Einsatz eines Brennstoffzellen BHKWs?

Die Brennstoffzellentechnologie ist für den Einsatz zur Strom- und Wärmeversorgung in Gebäuden noch relativ neu. Deshalb möchten wir Sie auf dem Weg zu Ihrer Brennstoffzellenheizung umfangreich beraten und begleiten. Unser Ziel ist es, für Sie die optimale Lösung für Ihre Wärmeversorgung zu finden und dabei etwas für eine nachhaltige Umwelt zu leisten. Wir haben uns auf die Brennstoffzellenheizung inhouse5000+ spezialisiert, gehen aber auch darüber hinaus auf Ihre individuellen Wünsche ein.

Die folgenden Leistungen bieten wir Ihnen an:

  • Energieeffizienz Beratung für Ihr Objekt
  • Unterstützung bei der Beantragung von KfW Fördermitteln
  • Wirtschaftlichkeitsabschätzung für Ihr Objekt sowie eine Kostenbetrachtung
  • Hilfe bei der Partnersuche für die Umsetzung Ihres Vorhabens
  • Konzeptentwicklung und Planungen für individuelle Lösungen auf der Basis neuartiger Wasserstofftechnologien

Darüber hinaus steht das Team von DiLiCo engineering Ihnen bei allen Fragen rund um das Thema Wasserstoff mit seiner langjährigen Erfahrung aus Forschung und Praxis zur Verfügung. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

Warum DiLiCo engineering?

Das Thema Wasserstofftechnologie ist neu. Aber nicht für DiLiCo. Das Team von DiLiCo ist seit 2008 im Bereich Brennstoffzelle und Wasserstoff tätig und kann somit auf ein Know-how von über 12 Jahren zurückgreifen. Dabei kennt das Team die Details der Technologie aus der Forschung und weiß genau wie Schwierigkeiten in der praktischen Umsetzung zu handhaben sind. Durch die langjährige Arbeit in dieser Branche auf verschiedenen Ebenen kann DiLiCo auf ein breites Netzwerk zurückgreifen, welches sich über ganz Deutschland und die gesamte Wertschöpfungskette der Wasserstoffbranche erstreckt. Vertrauen Sie auf das Know-how von DiLiCo engineering und lassen Sie sich von uns beraten!

Kontaktformular

Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass meine Angaben für die Beantwortung meiner Anfrage verwendet werden dürfen. Weitere Hinweise: Datenschutzerklärung

* Pflichtfelder