Stromdichte bestimmen mit DiLiCo current density

Charakterisierung von Materialien, Betriebsstrategien und Alterungseffekten

Einsatzzweck

Stromdichte und Temperaturverteilung messen und analysieren. Bewerten Sie Betriebsstrategien, Alterungseffekte und Stackkomponenten durch Bestimmung der Verteilung der Stromdichte und Temperatur über der aktiven Zellfläche.

Technische Daten

  • Messbereich bis 1,5 A und bis 120 °C pro Segment
  • bis zu 112 Messegmente
  • Messgenauigkeit bei 1,5A beträgt ± 15,1 mA
  • RS232-, CAN-Anbindung
  • Temperaturbereich bis 120°C
  • Sensorfläche an ihre Vorgaben anpassbar
PDF Datenblatt download
Anfrage senden

Leistungsbeschreibung

Durch das Messen der Stromdichte und der Temperaturverteilung kann die Aktivität der Membran analysiert und das Design von Bipolarplatten, Dichtungen und weiteren Komponenten bewertet werden. DiLiCo current density bietet damit einen wertvollen Einblick in das Innere von Brennstoffzelle und Elektrolyseur. Nutzen Sie die Informationen zur Optimierung der Betriebsführung und Charakterisierung Ihres Systems. Je nach Membranfläche lassen sich Sensorschicht, Segmentanzahl und Verteilung der Segmente individuell nach Ihren Anforderungen anpassen, um eine optimale Beobachtung der Stromdichte und Temperaturverteilung zu erhalten.

Lieferumfang

  • Sensorschicht
  • Auswerteelektronik
  • Netzteil zur externen Stromversorgung
  • Software zur Visualisierung
  • Gebrauchsanweisung

Anwender

  • Hersteller von Brennstoffzellen und Elektrolyseuren
  • Hersteller von Stackkomponenten und Bipolarplatten
  • Prüfsysteme, Anlagen im Feldtest und stationäre Energieversorgung
  • Forschungseinrichtungen

Kontaktieren Sie uns und wir vereinbaren einen individuellen Beratungstermin

  • Schritt 1
    Kontaktaufnahme
  • Schritt 2
    Ihre Wünsche
  • Schritt 3
    Unser Angebot
  • Schritt 4
    Ihr optimales Produkt
Jetzt Anfrage senden